Kulturstation Kaufmann - Kunstverein Meerholz



Im nachfolgenden Veranstaltungsarchiv finden Sie eine Übersicht unserer Termine, Aussstellungen und Veranstaltungen
der letzten Jahre, sollten wir irgendetwas vergessen haben, bitte melden, tragen wir gerne nach.

Bilder /Presse sind angehängt, wenn FOTOS hinter dem Text steht,
öffnen sich diese in einem neuen Fenster.

------------------------------------------------------------
Bilder externer Ausstellungen bis 2016
finden sie hier

 
 
2004 - 2006
 
zur Geschichte des Hauses:
Ein Ort der Begegnung, der Kommunikation und Plattform für kulturelle Veranstaltungen. Als solches steht das Gebäude im Zentrum des Gelnhäuser Stadtteils Meerholz, mit Ausnahme der letzten 15 Jahre, schon seit vielen Generationen.

Auf den Grundmauern aus dem Jahr 1789 entstand Mitte des 19. Jahrhunderts eine Gaststätte, der Anfang des 20. Jahrhunderts der Saalbau im 1. Obergeschoß folgte.

Zu dieser Zeit lautete die Adresse noch "Neugasse 20". Heimat des Gesangsverein sowie des Turnvereins, Austragungsort der Kirmes und vieler anderer Kulturveranstaltungen. Es diente als Wohnsitz des Bürgermeisters, zeitweise auch als Umspannstation für Pferdefuhrwerke.

Seit Anfang 1900 ist es in Besitz der Familie Kaufmann.

Seit 2008 befindet sich das Restaurant Kaufmanns wieder im Familienbesitz.

mehr Infos hierzu unter: http://www.restaurant-kaufmanns.de

2004 - 2006
2004 entsteht die Kulturstation Kaufmann als Ateliergemeinschaft bestehend aus sieben Künstlern mit Bernd Wilfer - Q.Fell als Initiator.
Gründungskünstler sind: Bernd Wilfer, Constanze Hänsgen, Rainer Erich Platz, Latife Birenheide, Kerstin Franz, Sabine Räbiger und Klaus Kirschner.

Schnell nutzen sie die Kulturstation als einen Ort der Begegnung, der Kommunikation und Plattform für kulturelle Veranstaltungen.
Nachfolgend Beispiele der Aktivitäten in den ersten 2 Jahren:
In den Galerieräumen waren außer den eigenen Präsentationen u.a. Ausstellungen mit:

Michael Klöfkorn, Frankfurt, Deutscher Kurzfilmpreis 2004, Hessischer Filmpreis ART FFm,

Mathias Kraus, Berlin, Kulturpreisträger Main Kinzig Fulda

Yochen Schwarz, Hanau, Förderpreis Junge Kunst Köln, Beteiligung an Projektarbeiten unter anderem mit Ha Schult, Harry Kramer, Atoni Miralda

Jos Diegel, Offenbach, HFG

Constanze Bretthauer, Friedberg

und die Erstausstellung von
Peter Kürpick, Frankfurt, die zu einem Vertrag des Künstlers mit der Galerie Olhauser, Darmstadt führte.
Weitere Glanzpunkte:

Welturaufführung kleiner Faust-Verfilmungen aus den Jahren 1904-1906 und Murnaus Faust von 1926 mit Live-Klavierbegleitung.
Vorgeführt und erläutert vom Filmemacher Paul Rainer Wicke.

Cristal Baschet Konzert von Ingeborg Stein (Wiesbaden) mit Multimediashow und Vernissage. Ein Cristal Baschet ist ein Instrument,
welches weltweit nur 5 x existiert.

"Zur Jahresmitte im Zentrum der Mitte"
Serenadenkonzert mit der außergewöhnlichen Besetzung Viola, Violoncello und Kontrabass
mit verbindenden Worten von Klaus Waldschmidt im Rahmen unserer Meerholzer Kulturtage.

Teilnahme am
evangelischen Kirchentag in Gelnhausen

Sommerfest mit Jazz, Kunst, Literatur, Kinderbuchleseung, Kindermalen....

Mitgestaltung der
Meerholzer Kulturtage

Teilnahme am
Schlossparkfestival in Langenselbold

Kunstnacht

Literaturveranstaltungen mit Melchior Schmidt (Steinau), Peter Völker (Gründau), Klaus Waldschmidt (Meerholz) und Michael Heininger (Gelnhausen)

2007
1. April - Gründungsfeier des Kunstverein Meerholz

7.2007:
Im Rahmen der Platzgestaltung zum Mittelpunkt der EU in Meerholz haben wir Kaufmänner eine
Sandsteinskulptur als Wahrzeichen für den Mittelpunktsplatz entworfen und gestaltet.
Am 7.7.07 wurde die Skulptur von uns in einer Feierstunde übergeben -
für mehr Bilder dazu hier klicken:

Unsere drei Tonnen schwere Skulptur aus rotem Sandstein markiert ab sofort den geographischen Mittelpunkt der EU. Das 50 Zentimeter hohe Kunstwerk mit einem Durchmesser von 1,80 Metern wurde am Samstag im hessischen Gelnhausen-Meerholz enthüllt. Das Objekt steht genau auf 9 Grad 9 Minuten östlicher Länge und 50 Grad 10 Minuten 21 Sekunden nördlicher Breite.
26 in Stein gehauene Linien zeigen den Besuchern, in welchen Himmelsrichtungen
die anderen EU-Länder liegen. Auf einem Metallreifen, der seitlich am Stein befestigt ist,
sind die Buchstaben der Autokennzeichen des jeweiligen Landes zu lesen.

Herzstück der Plastik auf einem Kornfeld am Rande von Meerholz ist ein Hohlkörper aus rotem Sandstein. Dort sollen nach und nach Sand und Erde aus den 27 Mitgliedstaaten der EU eingefüllt werden - siehe Mai 2008

Ausstellungen+ Veranstaltungen 2007:


14. Januar: "ALTE MÄRCHEN NEU VERPACKT" Literatur mit Klaus Waldschmidt

1. April bis 29. April:
ernst_berthold kunstbetriebe (Frankfurt, Berlin) - "aprilscherz"

22. April Klaus Waldschmidt präsentiert: "Friedrich Stoltze Leben und Werk" des Frankfurter Mundart Dichters

25.Februar.-25.März: Silke Lebold (Offenbach)und Mike Mac Keldey (Offenbach) - "Ersie & Sieer"

01. Mai - 03. Juni: Sabine Räbiger (Gründau) - "Imagination"

09. Juni - 08. Juli: Meerholzer Kulturtage - Gemeinschaftsausstellung "Das Zentrum der Mitte"

15. Juli - 26. August: Kerstin Franz (Gelnhausen) - "FarbEnergien"

02. September - 14. Oktober: Constanze Hänsgen (Wächtersbach) - "Neue Experimente"

21. Oktober - 11. November: Q.Fell (Meerholz) - "Selbstbildnis mit Modell und Billy "Lebst Du noch - oder wohnst Du nur?

03. Oktober: Lesung von Berndt Schulz aus seinem neuem Roman Frühjahrserwachen

25. November - 16. Dezember: Klaus Kirschner (Meerholz)

 

2008

18. 05. bis 01.06
"Künstlersymposium"

mit Künstlern aus 5 EU Ländern:

Anna-Karin Brus- Schweden,
Florin Stefan-Rumänien,
Michael Nowak-Polen,
Tilen Zbona-Slowenien und
Elitsa Baramova-Bulgarien

arbeiten für 2 Wochen zusammen mit
Q.Fell, Klaus Kirschner, Kerstin Franz
und Constanze Hänsgen am EU Mittelpunkt.


06. 04. bis 11.05. Gemeinschaftsausstellung
"Stadt - Land - Fluss" / Geometrie

10. 05. -
Erde aus allen 27 EU Ländern wird in einer feierlichen Zeremonie in unsere Skulptur am EU Mittelpunkt eingefüllt

18. 05. "
Künstlertreff" mit den Teilnehmern des internationalen Künstlersymposiums in Meerholz
im Rahmen der Eröffnung des Kultursommers Main Kinzig-Fulda 2008

24. 05. ab 21:00 Uhr "
griechischer Abend" mit Buffett und Musik zum Thema "Ursprünge Europas"

01. 06. bis 15.06 "
Künstler des Symposiums" präsentieren Ihre entstandenen Werke.

22. 06. bis 27.07. Gemeinschaftsausstellung
"Tisch - Bett - Stuhl" / Farbenlehre

03. 08. bis 07.09. Gemeinschaftsausstellung
"Name - Gewand - Beruf" / Oberfläche

20.08 Kunstsalon mit
Frank Hefe Bubenzer: "Photoshop für Arme", Vortrag, Film und Diskussion,

05. 09. bis 07.09.
"dialogisches Kunstprojekt" in Kooperation mit der Stadt Gelnhausen
(Literatur, Bildende Kunst, Musik) mit internationaler Beteiligung.

14. 09. bis 19.10. Gemeinschaftsausstellung
"Blume - Mond - Sonne" / Form und Inhalt

25.9 Der Mann aus Montevideo -
Ernesto Kroch (90) liest aus seinem Buch "Heimat im Exil - heim ins Exil", ein Kurzfilm skizziert sein Leben

26. 10. bis 23.11. Gemeinschaftsausstellung
"Lieder - Weisen - Traditionen" Komposition und Konzeption

30.11 "
Weihnachtsmarkt im Hof Liesen" im alten Dorfkern Meerholz

07. 12. bis 21.12. "
Weihnachtsausstellung" der Kunstvereinsmitglieder

Jeden 3. Sonntag im Monat
Jazzbühne mit "Notes from the Underground und Gästen

2 Veranstaltungen "Aus den Waldschmidt Kellereien" Literatur mit
Klaus Waldschmidt.

2009


19. 03. Lese- und Diskussionsabend mit Hans M. Schmidt

29. 03. bis 19. 04. Bettina Pfeifer (Schöneck), Objekte + Martina Pradler (Schöneck), Malerei - "KONTAKTE" FOTOS

26. 04. bis 14. 06.Gemeinschaftsausstellung der Kunstvereinsmitglieder "Traum" + Literatur mit Peter Völker

6. Mai Einweihung der Stele mit Erden der 27 EU Ländern im Main Kinzig Forum in Gelnhausen FOTOS

24.5 Peter Völker - Deutsch-griechische Lesung mit Musik aus "Achilleus und Thetis",

30.05: Sascha Krieger- CD Release Party - Liedermaching + Special Guest

21. 06. bis 23. 08. Gemeinschaftsausstellung der Kunstvereinsmitglieder - "Glück" +Literatur mit Tanja Bruske-Guth

21. 06. Eröffnung der Meerholzer Kulturtage mit "Notes from the Underground"

30. 08. bis 25. 10. Gemeinschaftsausstellung der Kunstvereinsmitglieder "Leben" + Literatur mit Hans M. Schmidt FOTOS

13.9 Einhart Klucke (Mannheim), Kabarett FOTOS

25. 10. Dieter Brumm (Hamburg)"Gesang der Urzeit" Lyrik + Prosa

1. 11. bis 22. 11. Farbholzschnitte und Skulpturen - Jochen Burk (Fulda) und Alexander von Pazatka Lipinski (Fulda) FOTOS

7. 11. Theaterspielkreis Renchen (Ortenau) präsentiert "Grimmelshausen in der Ortenau"

22. 11. Erasmus Schröder (Köln) liest aus der "Winterdämmerung"

28.11 "Weihnachtsmarkt im Hof Liesen" im alten Dorfkern Meerholz

6. 12. bis 20. 12. "Weihnachtsausstellung" der Kunstvereinsmitglieder FOTOS

Jeden 3. Sonntag im Monat Jazzbühne mit "Notes from the Underground und Gästen FOTOS

2010


10. Januar - 14 März "Der Geist Indiens"mit:

Usha Gabel Singh, Yochen Schwarz & indische Gegenwartskünstler im Ausstellungsprojekt
Videoperformance "Ich bin" von Mamtani - Vorträge: Ayurveda, Yoga - Thomas Meisenberger, Sitarkonzert -
Klangschalenmeditation, Jörg Schäfer - Odissi-Tanz, Erika Abedin-Desogus FOTOS

21.März - 9. Mai Wege zum Licht - Brücken nach Hellas - Ausstellung, Literatur, Musik und Film mit:

Bildern von Maria Rigoutsou und Soula Koumpi
Griechischen Abend mit Mythologie und zeitgenössischer griechischer Musik mit Kostas Papanastasiou (Berlin)
Literarisch-musikalischen Abend mit Chor KINISSIS, Offenbach, Juliane Schöne und Alexander Csery
Film-Abend mit Live-Bouzouki-Musik + Sirtaki-Nachmittag anlässlich der Einweihung des Meerholzer Kultur-Wanderweges FOTOS



12.Mai bis 24. Mai "Q.Fell & Kollegen - Der Kunstverein Meerholz" in der Villa Sontheimer in Gelnhausen mit:

24 Künstler, 4 Etagen, 30 Räume. Eröffnung durch Bürgermeister Thorsten Stolz und Landrat Erich Pipa. Auftakt mit den Freigerichter Alphornisten.
Livemusik mit Alena Möller (voc.), Jürgen Sommerfeld (sax.), Marcus "Mac" Haurin (piano), Cocktailbar und Snacks mit Christof Klages vom "Oskars"

"Alles Leben wird gelebt" unterhaltsame Literaturstunde und einfühlsame Melodien, vorgetragen von Klaus Waldschmidt,
begleitet von Marcus "Mac" Haurin am Piano.
Jazzbühne mit "Notes from the Underground" und Special Guest.
"Literatur im Café" Lyrik und Prosa mit Diana Kessler, Hans Melchior Schmidt und Peter Völker.FOTOS 1 - FOTOS 2 - FOTOS 3


18. 08. bis 29. 08. Beteiligung an den Meerholzer Kulturtagen -Begegnung
Gestaltung einer Skulptur durch Künstler und Freunde des Kunstvereins Meerholz im Schloßpark des Pflegeheims Meerholz
www.die-begegnung-im-schlosspark.de


05. 09. bis 10. 10 Fünftes Element - Malerei und Skulpturen - Elena Brennen - Horst Sauer - Gennady Gorbaty

September "Rundrum" - Ausstellung in der Kulturscheune in Schöneck Kilianstädten FOTOS

17. 10. bis 21. 11 "Aus unseren Köpfen" Malerei + Skulpturen - Angelika Schwarz, Constanze Hänsgen, Kerstin Franz + Yogi Schäfer FOTOS

24. Oktober Lesung mit Michael Heininger aus seinem Buch über den Jacobsweg

28. 11. bis 19.12. "Weihnachtsausstellung" der Kunstvereinsmitglieder FOTOS

28. November "Frauenworte" - Ein lyrischer Abend mit der Lyrikerin Silvia Sommeregger(Österreich) und der Schriftstellerin Monika Landau (Fuldatal).
sowie Klavier-Einlagen von Mac Haurien

Aus den Waldschmidt Kellereien", Literatur mit Klaus Waldschmidt mehrere Veranstaltungen

Jeden 3. Sonntag im Monat Jazzbühne mit "Notes from the Underground und Gästen" FOTOS

2011

09.01. - 20.02. All is One - Malerei + Skulpturen von Yochen Schwarz, Sabine Räbiger, Holger Müller FOTOS

16.1 Jazz-Bühne mit "Notes from the Underground" und Savas Bayrak

30. 01. Kabarettabend mit Einhart Klucke (Mannheim)

27.02. - 03.04. "(H)eile Welt (?)" Ausstellung - Ellen Hug, Dorothee Becker, Udo Schnaars, Gerhard Seidl, Silke Reusing FOTOS

20.2. Jazz-Bühne mit "Notes from the Underground" + Benjamin Kolloch

6. 03. - Lesung: Doris Müller-Glattacker (Hanau) liest aus ihrem autobiografischen Buch "Schnudeputzers Tochter"

27. 03. - Lesung - Joachim van der Linde (Berlin) - abenteuerliche Geschichten einer ungewöhnlichen Weltreise

3. 05. - Kinderkunstprojekt: "Geschichten hören - Bilder malen" + Filmabend

10.04. - 15.05. - Irritation - Ausstellung - Q.Fell - Dusan Radan - mit Günther Stubner (Didgeridoo) FOTOS

1.5 Literaturwanderung im Atelier - Helmut Jahn inszeniert eigene Texte FOTOS

17.04 Jazz-Bühne mit "Notes from the Underground"

15.5. Jazz-Bühne mit "Notes from the Underground"+ Jürgen Sommerfeld (Saxophon & Gesang)

22. 05. bis 19. 06. - „Tango, Mate, Macht, Moneten und mutige Menschen – ein Kunstblick nach Uruguay“ mit: FOTOS

Ausstellung - mit den in Deutschland lebenden uruguayischen Künstlern Mariana Carranza (Videokunst, München),
Maria Jose Ambrois (Gemälde, Berlin) und Santiago Flores (Fotografie, Berlin)
Musikalische Einlagen von Ricardo Morana auf Gitarre
Grußwort des Honorarkonsuls von Uruguay Dr. Klaus Gramlich (Frankfurt)
Anschließend Vortrag der Buchautorin Britt Weyde, Köln, zum Thema "Uruguay - ein Land in Bewegung"
"Tango Duo" aus Montevideo mit Pablo Campora (Gitarre) und Gonzalo Gravina (Klavier)
Lesung mit Ernesto Kroch (94) aus Montevideo
Darstellung der Arbeit des Solidaritätsfonds demokratische Medien in der Welt eV
Uruguayische Filmkunst

19. 06. Abschlussveranstaltung zur Sommerpause mit Jazz-Bühne mit "Notes from the Underground"

Juni 2011: Kunstverein Meerholz hat neuen Vorstand - Wilfer erneut Vorsitzender
Zahlreiche Aktivitäten im Winterhalbjahr 2011/12 Der Kunstverein Meerholz eV hat auf seiner Jahreshauptversammlung einen neuen Vorstand gewählt. Bernd Wilfer bleibt für weitere zwei Jahre Vorsitzender. Als 2. Vorsitzender wurde Jochen Schwarz gewählt; als Kassenwart Hartmut Brenner, als Pressewart Peter Völker und als Schriftführer Holger Müller. Nach langjähriger Mitgliedschaft sind aus dem Vorstand ausgeschieden: Silke Reusing, Axel Hänsgen und Udo Schnaars. Sabine Räbiger und Kerstin Franz sind neue Kassenprüferinnen. Zur Zeit 53 Mitglieder.

August 2011: Meerholzer Kulturtage mit Ausstellungen in den "Offenen Höfen" in Meerholz und Lesung von Klaus Waldschmidt FOTOS

11. September - 9 Oktober 2011 -"Nine Eleven - Paradise Lost" Ausstellung mit: Ellen Hug, Gerda Jost, Gislinde Schust, Q.Fell, Franz Neudeck FOTOS

18. September - Jazz-Bühne mit "Notes from the Underground

9. Oktober 2011: 19 Uhr Zeitsprung zur Unzeit - ein lyrisch-philosophischer Abend in der Kulturstation Kaufmann
Moderiert von dem Journalisten und Schriftsteller Peter Völker (Gründau) setzen sich der in Steinau lebende und wirkende Autor, Hans Melchior Schmidt,
und der studierte Philosoph und ehemalige Spiegelredakteur, Dieter Brumm (Hamburg), kritisch mit der weiter entwickelten Welt des 21. Jahrhunderts auseinander.

16. Oktober - 20. November 2011 Gemeinschaftsausstellung "Dirndl, Filz & Co. - Bierdeckel einmal anders - FOTOS
(Kunstwerke mit bzw. auf Bierdeckeln)" Silke Reusing, Michelle Richter, Birgit Sauerbier, Udo Schnaars, Martin Schröder und Gastkünstler

13.11 - 19 Uhr Kerbst und Kock & Die Therapeuten: "Beziehungsweise" FOTOS
Rock-Pop-Comedy-Schlager - Abend

04. Dezember 19:00 Uhr Frauenworte
Lyrischer Abend mit Verica Trickovic, Karin Henningen und Bisera Sulic Boskailo sowie Marcus Haurin am Piano

27. November - 18. Dezember 2011
Weihnachtsausstellung des Kunstvereins Thema: Tierkreiszeichen -+ Theater im dem Nussknacker FOTOS

4. Advent - 18. Dezember
Jazzbühne - Jahresabschlusskonzert mit musikalischen und kulinarischen Überraschungen


2012

8. Januar - 12. Februar Ausstellung "Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne..." FOTOS
Holger Müller - Sabine Räbiger - Angelika Schwarz - Yochen Schwarz

29. Januar 19 Uhr Erzähl- und Musikabend "Lachsprobe" FOTOS
nach einer Fabel von Peter Völker
mit Winfried Budesheim, Claudia Raab und Oksana Tkachova.

Sonntag 5. Februar ab 17 Uhr Sitar-Konzert
von Thomas Meisenheimer, Wiesbaden mit Mandala-Projektion

19. Februar - 25. März Gemeinschaftsausstellung "Scharade"
mit Gennady Gorbaty, Michel Deckenbach und Dusan Radan

19. Februar - Jazz-Bühne "Notes from the Underground + Savas Bayrak"

4. März 19 Uhr "Gedichte gegen den Krieg"Klaus Waldschmidt

1. April - 6. Mai Gemeinschaftsausstellung April, April

5 Jahre Kunstverein Meerholz e.V. 11.05. - 28.05.2012 mit Ausstellungen, Lesungen, Musik - Einladungstext + Programm

Bosnien-Herzegowina-Wochen mit Künstlersymposium vom 3. bis 24. Juni 2012 - Flyer (benötigt etwas Ladezeit)

Gemeinschaftsausstellung - Klangfarben - Sound Vibrations (Musik) - 9. September - 7. Oktober

Sonntag, 16.September 2012, ab 17 Uhr - Jazzbühne mit den Notes from the Underground und Special Guest Sandra Ivicak

Samstag, 6.Oktober 2012, ab 20.00 Uhr - Tango-Abend mit Miguel Pesce und Pablo Fauaz aus Buenos Aires

Donnerstag, 11.Oktober 2012, ab 20.00 Uhr - "Die Frankfurter Buchmesse zu Gast in Gelnhausen"
Lesung in der Brentano Buchhandlung, Gelnhausen mit Hanne F. Juritz + Charlotte Uecker

21.10.2012, 17 Uhr Jazzbühne mit dem "Mac-Haurin-Quartett" und Special Guest Corinna Wilden

28. 10.2012 - Lesung mit Klaus Waldschmidt - Texte verschiedener Autoren zum Thema der aktuellen Ausstellung "Worte und Visionen"

4.11.2012 Buchvorstellung in Kooperation mit Teestube Druschke: Sigrid Dey "Zwei hessische Landeier in British Columbia"

11.11.2012, 17 Uhr Lyrik-Abend "Frauenworte"mit Sylvia Günther und Vladja Bakic-Milic

21. Oktober - 18. November Worte und Visionen - Words and Visions (Literatur)

18.11.2012, 17 Uhr Jazzbühne mit dem "Mac-Haurin-Quartett" und Special Guest

22.11.2012 Musikalische Lesung in Kooperation mit Teestube Druschke: mit Britta Boerdner und Peter Back, Saxophon

2013

Jazzbühne - Jazz meets Rap auf der Neujahrs-Jazzbühne -Januar 2013

Balkan - Chanson - Abend mit Lesung in der ehemaligen Synagoge in Gelnhausen am 26. Januar 2013 - 19.30 Uhr mit Dieter Brumm, Dr. Adnan Pintul + Mac Haurin

Ausstellung Bewegte Bilder - Motion Pictures (Video/Film) 13. Januar - 24. Februar

24.2. 17:30 Filmvorführung: "Der Mensch muß musikalisch sehen lernen" Hans Fischinger und der Absolute Film.

Sonntag, 7. April 2013, 17:00 Uhr - Dialogische Lesung mit Musik und Ausstellung aus "Agamemnon und Kassandra in Lakonien" von Peter Völker
Mitwirkende: Petra M. Jansen (Kassandra) - Klaus Waldschmidt (Agamemnon) - Peter Völker (Moderation) - Carmen Schuckert (Sopranistin) singt drei Lieder der griechischen Komponistin Lisa Xanthopolou (Thessaloniki) zu Völkers Lyrik - Marcus Haurin (Piano) - Nikos Samartzidis präsentiert eine kleine Rahmenausstellung zur mykenischen Linear-B-Schrift und liest zwei Gedichte in griechischer Sprache

10. März - 28. April Ausstellung "Bühnenkunst - Stage Art (Darstellende Kunst)"

Saxophonist Jürgen Sommerfeld Special-guest in der April-Jazzbühne

Samstag, 27. April 2013, 20 Uhr - Kabarett "Wer, wen nicht Wirr?" mit Einhart Klucke (Mannheim)

Jazzbühne 19.05.2013 Ab 17 Uhr Fabian Habicht mit "Zoetrop"

9. Juni 2013 Spanische Lesung mit uruguayischen Poeten in der Kulturstation - Einen literarischen Leckerbissen im Rahmen der Spanien-Kunstwochen an und schlägt damit eine künstlerische Brücke zu seinen Uruguay-Wochen aus dem Jahr 2011. Annabel Villar und Julio Pavanetti aus Benidorm in Spanien (beide geboren in Montevideo) trugen Gedichte aus ihrem umfangreichen Werk vor.

Spanien-Kunstwochen 26. Mai bis 16. Juni 2013 - hier geht es zum Flyer - Bilder der Ausstellung finden sie bei den Fotos

------------------------------------------------------------------------------------------------------
9. Juni - 23. Juni Meerholzer Kulturtage

9. Juni 2013 um 18 Uhr, Spanische Lesung mit uruguayischen Poeten in der Kulturstation

21.06.2013: Musikalische Lesung "Das ewig weibliche" - ein romantisches und zugleich kritisches Goethebild -
Mit Klaus Waldschmidt, Carmen Schuckert (Gesang) und Mac Haurin (Klavier). Wenn nach dem größten Deutschen gefragt wird, fällt unweigerlich der Name Goethe. Was bedeutete er seiner Zeit, und was bedeutet er uns heute noch? Gedichte mit starken und noch unverfälschten Gefühlen, unterstützt mit einfühlsamen Improvisationen des Jazzpianisten ziehen die Hörer in ihren Bann

23.06.2013: Kunst und Kultur im alten Dorf - Tag der offenen Höfe" - ab 14.00 Uhr
Zahlreiche Anwohner öffnen ihre Höfe, Scheunen und früheren Stallungen und lassen Raum für Kunst und Musik. Kein Dorffest, sondern ein Treffen moderner Kunst, verbunden mit reichlich Musik. Zu sehen sind nicht nur Arbeiten von Künstlern, sondern auch Künstler bei der Arbeit, unter anderem von Mitgliedern des Kunstvereins Meerholz. Für die Musik sorgen an diesem Nachmittag Lehrer und Schüler der Musikschule Main-Kinzig e.V., der Pianist Mac Haurin und weitere Musiker. Ab 18.00 Uhr sorgt die Gruppe "four and more jazzmen" mit klassischem Dixiland-Jazz, unterlegt mit einigen Texten in hessischer Mundart für musikalische Unterhaltung im Hof Liesen, Hintergasse 1.
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

01. Sept. 13: "GNHUMKK" beginnt mit der ersten Ausstellung am 1. September:"Lebensräume"
Mit Arbeiten der Künstler des Vereins und kleinen gespielten Szenen zur Geschichte Gelnhausens.

22. Sept. 13: Liebe, Lust und Leidenschaft am Wahlsonntag - Rex Kaiser und die Schlagerholme

29. September - um 17:30 Uhr - Vortrag von Fr. Pia Horst "Die Gebietsreform von 1974"

20. Oktober - Jazzbühne mit Mac-Haurin-Quartett und Special Guest: Corinna Wilden, Thomas Lutz und Philip Wildenhues

27. Oktober - Märchen und Gedichte von der Gelnhäuser Schreibgruppe "Blütenlese", Lesung mit musikalischer Untermalung


03. November - 18 Uhr: Live-Konzert mit Daliah Stingl, Voice of Germany 2013, feat. Mac Haurin & Band

13. 10 - 17.11 "Geschichten und Gesichter - Ausstellung mit Künstlern des Vereins

17. November - Jazzbühne mit Mac-Haurin-Quartett und Bernhard Sperrfechter.

30. November + 1. Dezember: Weihnachtsaufführung "Ach Du Heiliger Bim-Bam!" - mit der Hailerer Theatergruppe SPIELartEN

01.12 - 15.12 "Weihnachtsausstellung - Kunstwichteln mit Künstlern des Vereins"

15. Dezember - Jahresabschluss-Jazzbühne mit Mac-Haurin-Quartett und Überraschungen


2014

Januar 2014 - Ausstellung: 12. Januar - 16. Februar 2014 "West-Ost-Passage"
12. Januar 2014: Vortrag des Kunsthistorikers Burkard Kling „Reisewege und –ziele“. Der Kulturpreisträger des Main-Kinzig-Kreises
fungiert als Museumsleiter für das Brüder Grimm-Haus und das Museum in Steinau an eben dieser Straße.

19. Januar Jazzbühnenzeit mit dem Mac-Haurin-Quartett, Savas Bayrak und Oliver Gier

Freitag, den 31. Januar 2014, um 20 Uhr Knigge Theater-Abend mit Leipziger Ensemble ( www.actiopro.de )

9. Februar 2014 um 17: Uhr - Lesung „Von Rodinberch bis Rothenbergen – Geschichte und Geschichten aus dem Dorf an der Straße“ Martin Ludwig und Peter Völker

16. Februar Jazzbühnenzeit mit dem Mac-Haurin-Quartett Mattweiß is in da house...Jazz meets Rap

Sonntag, 9. März 2014 Lesung einer Vision aus dem historischen Krimi "Leuchte" mit der Autorin Tanja Bruske,

16. März - Jazz vom Feinsten mit dem "Mac Haurin Quartett und dem Sänger Thomas Lutz".

23. März - Lesung - Literarische Visionen mit den Autoren Monika Landau, Dieter Brumm und Peter Völker

30.März - Livekonzert der Wombeats - Alte Klassiker und neue Hits des Soul und Funk

13.April - Glück - eine literarisch-philosophische Collage mit Klaus Waldschmidt und Mac Haurin

9. März bis 13. April 2014 "Zukunftsvisionen" Gemeinschaftsausstellung

Spiel's noch einmal, Mac!
Letzte Jazzbühne in der Kulturstation Kaufmann

17. + 18. Mai 2014
ABSCHLUSSWOCHENENDE IN DER KULTURSTATION KAUFMANN -
Samstag 17.05. ab 20 Uhr Konzert mit den Bands "OCE" und "8Band" - Am Sonntag ab 17 Uhr ging es mit dem Mac Haurin Quartett auf eine musikalische Reise durch die Geschichte.

Wir verabschieden uns aus der Kulturstation Kaufmann :-)

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Vom 2. September bis 10. Oktober stellten wir eine Auswahl der Arbeiten GNHUMKK im Main Kinzig-Forum aus.
Finissage der Ausstellung mit Lesung von Peter Völker - Musikalisch begleitet wurde er mit Musik am Piano von Jürgen Gerlach.

November Dezember 2014 - Kunst, Literatur und Musik in der Ziegelhaus-Passage. Vom 1. bis 4. Advent (30.11.-21.12.) -Infos hierzu


2015

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------
21.06.2015:
Benefizveranstaltung zu Gunsten der Kulturherberge Gelnhausen / Sommerfest am 21.06.2015 von 11 bis 20 Uhr
Der Kunstverein Meerholz lädt zum Sommerfest nach Gelnhausen-Roth ein - Plakat zum Ansehen

--------------------------------------------------------------------------------------------------------
ab 26. Juni 2015: Sonderausstellung "Natur pur" - anlässlich der Bayerischen Gartenschau in Alzenau

Die Teilnehmende Künstler: Karina Bachmann, Q.Fell, Usha Gabel-Singh, Hans-Peter Helfenbein, Ellen Hug, Franz Neudeck, A.W. Schöps und Yochen Schwarz

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Alzenau in der "Werkstattgalerie Kunstspeicher" von Klaus Feller
vom 2. Oktober bis 1. November -PLAKAT

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Am Sonntag, den 25. Oktober 2015, ab 11 Uhr lädt der Kunstverein Meerholz
zu einer Benefizveranstaltung zu Gunsten der Kulturherberge Gelnhausen
in die Ehemalige Synagoge in der Brentanostraße 8 in Gelnhausen ein. - PLAKAT

--------------------------------------------------------------------------------------------------------


2016

1. bis zum 24. April 2016
WIR SEHEN UNS in Gelnhausen + 9 Jahre Kunstverein Meerholz
Kunstverein Meerholz präsentiert Ausstellung "Wir sehen uns" im Alten E-Werk PLAKAT

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Kunstausstellung Energie Wände
Vom 10. Juni bis zum 10. Juli 2016 im Alten E-Werk, Philipp-Reis-Straße 3 in Gelnhausen - Plakat

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

12. August - 18. September
Ausstellung " Fabelhaft" im Brüder Grimm Haus, Steinau - Plakat
--------------------------------------------------------------------------------------------------------

09.- 10. - 11. September
Ausstellung " Grenzenlos Grün" in Rödermark - Plakat

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Sonntag, den 16.10. ab 17 Uhr
Psychedelische Klanglandschaften Mac-Haurin-Trio & Ensemble Entropie auf der Jazzbühne im Alten E-Werk

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

25. November - 18. Dezember - Weihnachtsausstellung Stadtwerke Gelnhausen
03. Dezember 2016 Chanson-Premiere mit Dr. Adnan Pintul + Dieter Brumm in Gelnhausen im alten E-Werk
Weihnachts-Jazzbühne: Sonntag, 18. Dez., 18 Uhr mit dem Mac Haurin Quartett und Special Guests -PLAKAT

--------------------------------------------------------------------------------------------------------


2017

10. – 30.01.2017: Gemeinschaftsausstellung mit 15 Kulturpreisträgern im Main-Kinzig-Forum Gelnhausen Plakat

September 2017 - Kunstverein Meerholz zu Gast im KunsTraum 44 - Breslauer Str. 44 in Kelkheim.

AKTUELL: zur Zukunft des Kunstvereins-Sept 2017


2018

 

Meerholzer Kulturtage - 27. Mai bis 10. Juni 2018 - Kunst in der Schlosskirche - "Wir machen uns ein Bild".


Ausstellung Main-Kinzig-Forum, Gelnhausen "Vorsicht Kunst" - 14.08.2018 bis 09.09.2018

------------------------------------------